Strand von Arillas - an der Nordwestküste von Korfu Drucken E-Mail

 

Arillas ist ein kleiner Ferienort an der Nordwestküste von Korfu, ca. 38 km entfernt von der Inselhauptstadt Kerkyra. Arillas hat ca. 450 Einwohner, welche schon seit vielen Jahren in den Sommermonaten vom Tourismus leben. Arillas ist schon etwas mehr vom Pauschaltourismus geprägt, als z.B. das eine Bucht weiter südlich gelegene Agios Georgios / Pagi.

 

In Arillas findet man internationales Publikum, die englisch sprachigen Gäste dürften hier in der Mehrzahl sein. Es gibt viele Tavernen, Cafes und einige wenige Bars, wo auch sowas wie ein wenig “Nachtleben” stattfindet. Diese Art von Unterhaltung erstreckt sich meist auf Karaoke Shows und Musik-Bars. Im Grossen und Ganzen ist Arillas auf Korfu jedoch ein angenehmer und ruhiger Ferienort, wo man seinen Urlaub so richtig geniessen und sich bestens erholen kann.

 

Strand von Arillas an der Nordwestkueste auf Korfu 1.jpgStrand von Arillas an der Nordwestkueste auf Korfu 2.jpgStrand von Arillas an der Nordwestkueste auf Korfu 3.jpgStrand von Arillas an der Nordwestkueste auf Korfu 4.jpg
1 bis 4 von 4


Die meisten Gäste in Arillas wohnen in privaten Ferienwohnungen oder Ferienhäusern.

Einige Appartementhäuser haben auch eine Poolanlage, die von Jedermann genutzt werden kann. Die auf Korfu-Appartements.com angebotenen Arillas Ferienwohnungen, Arillas Ferienstudios und Arillas Appartements befinden sich fast alle im südlichen Bereich der Bucht. Einem erholsamen Urlaub steht also absolut nichts im Wege.


Am Strand von Arillas gibt es die Möglichkeit Liegestühle und Sonnenschirme zu mieten. Weiterhin können Motorboote, Tretboote und Surfbretter ausgeliehen werden. Einen kleinen Ausflug zur vorgelagerten Insel Kravia sollte man somit auf jeden Fall unternehmen. Dort kann man herrlich schnorcheln und an einer kleinen Kiesbucht mal für einige Stunden “Urlaub von der Insel machen” ;-)


Von Arillas aus kann man herrliche Wanderungen unternehmen. Z.B in südliche Richtung den steilen Berg nach Afionas hoch, dort die Atem beraubende Aussicht über die Arillas Bucht geniessen und dann weiter zur Bucht von Agios Georgios / Pagi hinunter. Oder das ganze in nördliche Richtung, d.h. eine Wanderung über den Höhenrücken in Richtung Agios Stefanos (traumhafte Aussicht - bis nach Albanine und auch zu den Diapontischen Inseln).


Für FKK-Freunde bietet sich die Nordecke der Bucht von Arillas an. Direkt unter den steilen Lehmhängen haben sich die Liebhaber vom hüllenlosen Bräunen und Baden schon seit vielen Jahren Ihren ihren ungestörten Platz gesichert.

 

Folgende Ferienunterkünfte können wir ihnen aktuell in Arillas anbieten:


 



 
Banner
Banner
Banner